Sensorverknüpfung SV1
Beschreibung

Verknüpfung von einem Regelgerät ERZ1 und einem Sensor bzw. Pendelschalter.
Ermöglicht die Reihenschaltung von einem Freigabeausgang des Regelgerätes ERZ1 mit einem Pendelschalter PS1 oder anderen Sensor. Diese Verknüpfung wird bei Bunkersystemen benötigt, damit bei Teilemangel der Bunker nur bei aktivem Regelgerät eingeschaltet wird, um eine Überfüllung zu verhindern.
Schnelle und kostengünstige Verknüpfung ohne aufwändige zusätzliche externe Verdrahtung.

 

Downloads