Drehgeber-Auswerteeinheit
Beschreibung

Auswertemodul für Drehgeberimpulse, um Teile versetzt zur Messstation (Kamera etc) unabhängig von der Bandgeschwindigkeit auszusortieren.

Zwischen der Kamera und der Aussortierung können sich bis zu 10 gemessene Teile befinden. Die Information zum Aussortieren wird mit den Drehgeber-Impulsen verknüpft. Sobald sich das Teil an der Stelle zum Aussortieren befindet, wird es entsprechend dieser Information mit einem einstellbaren Ausgangspuls (z.B. Zur Ansteuerung eines Blasluftventils) aussortiert. Da die Bandge-schwindigkeit über die Drehgeberimpulse ausgewertet wird, ist auch bei Schwankungen der Bandgeschwindigkeit immer ein korrektes Aussortieren gesichert.

 

Downloads